Der Termin

Wie vermittelt man die Soft-Skills im Projektmanagement, also Formen des Umgangs mit den Projektmitarbeitern, Auftraggebern und sonstigen Projektbeteiligten?

Wie kann man die besonderen Situationen in Projekten beschreiben in denen sich diese Menschen zurechtfinden müssen?

Wie kann man am Besten die Möglichkeiten beschreiben wie man sie dabei unterstützen kann, diese für sich selbst und für das Projekt positiv zu bewältigen?

Die Antwort

Durch die Beschreibung der Situationen, der Menschen und Möglichkeiten. Und welche Form wäre da besser geeignet als die Form eines Romans, der mit seinen stilistischen Mitteln Situationen zur Verdeutlichung überziehen, die Gefühle der handelnden Personen erläutern und die Lösungswege genau beschreiben und ausleuchten kann und dabei den Leser mit einem Spannungsbogen an das Buch fesselt.

Es ist das beste Buch über Mitarbeiterführung in Projekten. Es beschreibt die Methoden und Lösungswege für viele Kernprobleme in Projekten, und kreist dabei immer wieder um die Basis aller Projekte – den Projektmitarbeiter. Es ist das erste Projektmanagementbuch das die psychologischen Bedürfnisse von Menschen im Projekten aufzeigt und wirklich Methoden zu deren Befriedigung aufzeigt. Es wird deutlich: Projektmanagement ist zum großen Teil angewandte Psychologie.

Leave a Comment